Inhalt

Logo Lesezentrum Steiermark

Lesezentrum Steiermark


Name der Institution:

L E S E ZENTRUM STEIERMARK - Institut für Bibliotheksorganisation, Bibliotheksentwicklung und Lesepädagogik

Anschrift:

Eggenberger Allee 15a
8020 Graz
Tel.: 0316 / 685 35 70
Fax.: 0316 / 685 35714

Hauptverantwortliche:

Geschäftsführender Direktor: Dr. Wolfgang Moser
Projektleitung Leseoffensive Steiermark: Dr. Verena Gangl
Projektleitung LABUKA regional: Mag. Silvia Maierhofer

Zuständigkeitsbereiche:

Das Lesezentrum Steiermark, Institut für Bibliotheksorganisation, Bibliotheksentwicklung und Lesepädagogik, betreut im Auftrag des Landes Steiermark, des Landesschulrates und der Diözese Graz-Seckau mehr als 600 Öffentliche und Schulbibliotheken in der Steiermark.
Weiters engagieren wir uns stark im Bereich der zielgruppenorientierten Leseförderung und Leseanimation im Rahmen unserer Projekte "Leseoffensive Steiermark" (www.leseoffensive.st) und "Labuka regional".

Darüber hinaus kooperieren wir eng mit einer Vielzahl von Institutionen wie beispielsweise den Dachverbänden des österreichischen öffentlichen Bibliothekswesens, den Mitgliedern des LeseNetzWerks Steiermark, der Stadtbibliothek Graz, der Weiterbildungsakademie Österreich sowie hinsichtlich Elternbildung und ReferentInnentätigkeit u. a. mit dem Netzwerk der steirischen Eltern-Kind-Zentren, Elternberatungszentren und dem Katholischen Bildungswerk, die unsere Weiterbildungsangebote gerne wahrnehmen.

Das Lesezentrum Steiermark ist Mitglied der Austrian Literacy Association (www.lesenundschreiben.at), mit der Bookstart-Aktion im Rahmen der "Leseoffensive Steiermark" auch Mitglied von Booktrust International (www.booktrust.uk) sowie Partner-Institution in mehreren bi- und multilateralen EU-Projekten.