Inhalt

Logo Österreichisches Jugendrotkreuz

Name der Institution:

Österreichisches Jugendrotkreuz

Anschrift:

Österreichisches Jugendrotkreuz, Generalsekretariat
Wiedner Hauptstraße 32
1041 Wien
Tel. 01/58 900-173

Hauptverantwortliche:

Mag. Renate Hauser

Zuständigkeitsbereiche:

Das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK) ist eine unpolitische und überparteiliche Organisation, die sich an den sieben Grundsätzen des Roten Kreuzes orientiert. Ihre Aufgabe ist es, Kinder und Jugendliche für Eigeninitiative und Hilfsbereitschaft zu begeistern und ihnen Sozialkompetenzen
zu vermitteln. Lesekompetenz ist in unserer Wissensgesellschaft eine Schlüsselqualifikation, die jedes Kind befähigt, sich Wissen anzueignen. Lese- und Medienerziehung ist daher seit jeher eine Kernaufgabe des Jugendrotkreuzes. 

Tätigkeitsbereiche:

Das Jugendrotkreuz ist Herausgeber der Schülerzeitschriften Mini-Spatzenpost, Spatzenpost, LUX, JÖ und Topic (die beiden letzteren unter Mitwirkung des Österreichischen Buchklubs). Das ÖJRK bietet darüber hinaus weitere Unterrichtsmaterialien und Programme an, die die Lesekompetenz und die humanitäre Bildung von Schülerinnen und Schülern fördern.